Jahresbericht des Präsidenten

Ein weiteres ausserordentliches Vereinsjahr, massgeblich beeinflusst durch Corona, ist vergangen. Fast alle unsere Vereinsaktivitäten und Anlässe waren geprägt durch viele Ausnahmen, Absagen und Verschiebungen.  

Bei der Erstellung des Jahresprogramms 2021 waren wir noch zuversichtlich und hoffnungsvoll. Die Realität hat uns dann aber einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mit den Vorbereitungsarbeiten für unseren Hauptanlass, dem Concours im April waren wir auf gutem Weg weit fortgeschritten. Im letzten Moment mussten wir aufgrund einer Risikoabwägung den Anlass leider absagen. Der Verlauf des Jahres ging ähnlich weiter und geplante Anlässe wie der Concours in Münchringen im Juli und das Aespli-Derby im September wurden abgesagt. Den Veteranentag im Juni haben wir zuerst in den Herbst verschoben und dann ganz abgesagt. Der ZKV hat das traditionell im August stattfindende Luegschiessen abgesagt. Auf einen Vereinsanlass haben wir in diesem Jahr ganz verzichtet.  

Bei den Kursen sah es besser aus. Die Winterkurse in den Hallen in Schönbühl und Zauggenried sowie die Sommerkurse auf dem Aespli und einige Geländetrainings im NPZ konnten glücklicherweise durchgeführt werden und wurden gut besucht. Beliebt waren ebenfalls die Gymkhana-Kurse auf dem Aespli.  

Sehr erfreulich war die aktive Teilnahme des KRH an der Aktion «Support your Sport» welche von der Migros lanciert wurde. Dank der tatkräftigen Unterstützung von Mitgliedern, Freunden und Bekannten wurden für den KRH fleissig Punkte gesammelt. Als Resultat aus der Aktion wurde dem KRH ein Betrag von knapp 400.- ausbezahlt, welchen wir für den Unterhalt von Hindernismaterial einsetzen werden. 

Am Wochenende vom 16./17.10.2021 findet das ZKV-Weekend im NPZ in Bern statt. Auch dieses Jahr steht der KRH mit mehreren Equipen und Einzelpaaren in verschiedenen Disziplinen am Start. Alle Teilnehmerinnen haben sich gut auf die verschiedenen Prüfungen vorbereitet. In den Equipen wurde im Vorfeld fleissig für die Quadrille und für die kombinierte Prüfung geübt. Ich wünsche allen Teilnehmerinnen viel Erfolg und ein schönes ZKV-Weekend.  

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle, welche den Reitverein Hindelbank sportlich aber auch bei anderer Gelegenheit im letzten Vereinsjahr vertreten haben. 

Abschliessend möchte ich meinen Vorstandskolleginnen, allen OK-Mitgliedern vom Concours, allen treuen Helferinnen und Helfern, unseren Ehrenmitgliedern sowie allen weiteren Personen welche in unserem Verein kollegiale und freiwillige Mitarbeit leisten, ganz herzlich danken. Ein ganz grosses Merci gebührt insbesondere allen unseren grosszügigen Sponsoren und Gönnern. 

Euch allen wünsche ich einen farbenfrohen Herbst und einen guten Jahresabschluss. Die neue Saison 2022 wird uns viele spannende Momente und Gelegenheiten für sportliche Erfolge bringen. 

Herzlich wünsche ich euch und euren Familien alles Gute, Zuversicht und gute Gesundheit.

 

Euer Präsident, André Berger